Marokko 2017 – Tag 2-4

Marokko

Tag 2-4 – 04.-07.05.2017

Como – Savona -Tanger Med 

2300km

Los geht es nach einem kurzem Frühstück in Como Richtung Savona – dort werden wir auf die Fähre einschiffen. Alles geht relativ schnell und glatt, so dass wir am frühen Mittag beschliessen, die Autobahn zu verlassen und über die Landstrassen zu fahren. 

Gegen Mittag kommen wir dann in ein kleines verschlafenes Nest namens Sale, wo wir dann die Mittagszeit an einem Spielplatz verbringen und auch noch den letzten originalen italienischen Kaffee in einer kleinen Strassenbar geniessen.P1270289-2

Dann geht es Richtung Savona, da wir drei Stunden von Abfahrt der Fähre da sein müssen. Alles geht gut inklusive einer schnellen, leckeren Pizza zum Mitnehmen, so dass wir schon gegen sieben in Savona am Hafen sind.

Dort kriegen wir dann den ersten Kontakt mit dem marokkanischen Reisestil. Lauter Autos, Kleinbusse und Kleinlaster stehen aufgereiht vor der Fähre, beladen bis unter die Hutkrempe. Sei es P1270304-2im Kofferraum, im Fahrgast Raum oder auf dem Dach, jeder Kubikzentimeter wird für irgendeinen Gegenstand genutzt! So Begriffe wie maximale Zuladung und ähnliches, an die wir Deutschen so denken, gibt es scheinbar nicht. Dafür quietschende Achsen, schleifende Autos und die Krönung des Ganzen, Autos, die mit dem Abschleppdienst ins Schiff gezogen werden!

Wir kommen jedenfalls ziemlich schnell und unkompliziert durch den italienischen Zoll und die Abfertigung, so daß wir unsere Kabine beziehen können und nach einem kleinen Ausflug über das Deck und den letzten direkten Blick auf das europäische Festland in Bett fallen.

Am nächsten Morgen gilt es das Schiff zu erkunden und jedlichen Komfort auszuprobieren. So verbringen wir den ersten Vormittag im Spielzimmer, das von vielen Kindern belagert wird und trotz wenig Spielsachen Spass bringt. Den Nachmittag verbringen wir auf Deck mit Lesen, Planen und P1270342-2Beobachten. Es ist schon sehr interessant in eine fremde Kultur zu blicken – ich glaube, wir sind die einzigen Deutschen an Bord und auch insgesamt sind sehr wenige Touristen an Bord. 

Es gibt zum Beispiel direkt neben dem Spielzimmer ein Gebetsraum für die fünf Gebete, die ein Moslem täglich zu absolvieren hat.

Abends legen wir in Barcelona an, wir geniessen wieder den Anblick vom Achterdeck und gehen früh schlafen. Die Nacht war eher schlecht, da ständig Leute vor unserer Kabine entlang laufen und Krach machen, zusätzlich werden ständig Durchsagen und Sicherheitsbelehrungen gemacht. 

P1270352-2Am nächsten Morgen wundern wir uns, dass wir beide das Gefühl hatten, daß das Schiff die halbe Nacht nicht gefahren ist. Das Gefühl bestätigt sich am Nachmittag, wo ein kurzer Blick auf das Gas bestätigt, daß wir irgendwie noch nicht so weit sind, wie wir sein müssten. Ein kurze Nachfrage an die Rezeption bestätigt, statt um 0:30 kommen wir um frühestens um 5:30 an. Naja, das ist insofern nicht schlimm, da wir eh nicht gewusst hätten, wo wir die erste Nacht in Tanger Med verbringen sollten. Also geniessen wir noch den Abend an Bord und gehen dann ins Bett. P1270370-2

Am nächsten Morgen geht es dann von Bord. Wir kommen tatsächlich um 6:30 an und dann geht das Gerangel um die Ausfahrt los. Wir sind heilfroh, dass wir ohne Beulen und sonstigen Schäden am Auto vom Schiff kommen. 

Marokkaner sehen das wohl nicht so. Sie hupen, schreien, fahren ineinander, eine wüste Rauferei.

Dann geht es durch ein, zwei Kontrollen und schon geht es zum grossen Schild „Exit“. Hm, das ist ja nicht so kompliziert wie wir vorher gehört haben, denken wir, bis wir um die nächste Ecke fahren und zum richtigen Zoll kommen. Dort heisst es für uns ordnungsverwöhnte Deutsche umdenken – der Zoll ist wie ein türkischer Basar. Jeder schreit und rennt umher, um die Gunst einer der zahlreichen Zollbeamten zu erheischen, damit er abgefertigt wird. Uns erschliesst sich dieses System erst auf den dritten Blick, so daß wir erstmal eine Stunde brav in der Schlange warten, weil wir denken, irgendwer wird sich schon um uns kümmern. Weit gefehlt, nach einer Stunde renne ich dann P1270384-2auch verschiednen Zollbeamten hinterher und nach einer knappen weiteren halben Stunde sind wir durch den Zoll :-)

Das war dann unser erstes marokkanisches Abenteuer – es hat doch einige Nerven gekostet – vor allem weil es für uns auch nicht gleich erkennbar war, wer wirklich am Zoll arbeitet und wer Bettler, fliegender Verkäufer oder sonst etwas ist. Für uns unvorstellbar, hier scheinbar kein Problem. Übrigens, das Auto, welches in Savona noch in das Schiff geschleppt worden ist, wurde in Tanger Med auf einen Abschleppwagen verladen und so durch den Zoll gebracht :)

Egal, wir sind durch den Zoll und unterwegs Richtung Landesinnere.

07. Mai 2017 von iljaosthoff
Kategorien: Marokko 2017 | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Marokko 2017 – Tag 1

Marokko
Tag 1 – 04.05.2017
Buchenberg – Como
330km

So, nach jeder Menge Vorbereitung geht es heute endlich los – das Abenteuer Marokko.
Nach der letzten Packorgie – „wie kriegen wir das alles eigentlich in den Bus?“ und „Hast Du eigentlich den Gashahn aufgedreht?“, nachdem wir alles auf den Gastank draufgestapelt haben, ging es los.
P1270266Als erste Etappe haben wir uns den Comer See ausgesucht, wir haben relativ viel Zeit, da unsere Fähre erst morgen Abend los geht.
Die Fahrt ging relativ problemlos von statten, wenn man von diesen kleinen Problemen mal absieht – wie ist die PIN der Kreditkarte? Wie die hat ne PIN? :-)
In Como angekommen suchen wir uns erstmal einen Campingplatz, da wir über Nacht nochmal am Strom stehen wollten, da wir auf der Fähre den Kühlschrank anlassen wollen.
Also Google angeworfen, einen netten Campingplatz gesucht und nichts wie hin – durch den Feierabend Verkehr in einer italienischen Grosstadt ein kleiner Vorgeschmack auf marokkanisP1270269che Verkehrsverhältnisse? Dort angekommen ist alles verrammelt und verschlossen – super, der nächste Platz ist auf der anderen Seite der Stadt!
Naja mit etwas Verzögerung sind wir dann auf dem anderen Platz angekommen und geniessen den Abend bei einem Glas Wein und einer Dose Ravioli als einzigen Gäste auf diesem Platz :-) Wenn sich jemand fragt, warum Ravioli, hm ja auf der Pizzeria auf dem Platz gibt es leider keine Pizza :-)
Ich hoffe, daß ich die nächsten Tage wieder weiter bloggen kann – keine Ahnung, ob die marokkanischen WLANs das zulassen. Auf jeden Fall gibt es alles, wenn wir wieder zurück sind!

04. Mai 2017 von iljaosthoff
Kategorien: Marokko 2017 | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Der Bach

Heute auf dem Weg zum Christlesee in der Nähe von Oberstdorf…so schön!
DSCF2863

29. April 2017 von iljaosthoff
Kategorien: Landschaft | Schreibe einen Kommentar

Regensburger Dom

Ein tolles Gebäude voller Motive.1G0A4746_AuroraHDR_HDR

25. November 2016 von iljaosthoff
Kategorien: City | Schreibe einen Kommentar

Über den Allgäuer Voralpen

Ein toller Blick über die Allgäuer Voralpen
1G0A7715

08. Juli 2016 von iljaosthoff
Kategorien: Landschaft | Schreibe einen Kommentar

Allgäuer Weitblick

Vom Riedbergerhorn in die Allgäuer Alpen hinein. Ein Allgäuer Weitblick – wunderschön!
1G0A7689

06. Juli 2016 von iljaosthoff
Kategorien: Landschaft | Schreibe einen Kommentar

Allgäuer Kuhherde

Eine Allgäuer Kuhherde von oben :-) Diesmal vom Riedbergerhorn aus photographiert.
1G0A7692

04. Juli 2016 von iljaosthoff
Kategorien: Landschaft | Schreibe einen Kommentar

Riedbergerhorn

Das Riedbergerhorn in voller Pracht. Letzte Woche und immer noch Schnee oben. Aber es war ein Mordsspaß das Schneefeld runterzurutschen :-)
1G0A7691

01. Juli 2016 von iljaosthoff
Kategorien: Landschaft | Schreibe einen Kommentar

Kuhweide

Auch eine Kuhweide kann ein tolles Photomotiv abgeben :-) Im Allgäu ist fast alles schön :-)
1G0A7698

29. Juni 2016 von iljaosthoff
Kategorien: Landschaft | Schreibe einen Kommentar

Allgäuer Alpen

Ein toller Blick vom Riedbergerhorn in die Allgäuer Alpen.
1G0A7700

27. Juni 2016 von iljaosthoff
Kategorien: Landschaft | Schreibe einen Kommentar

Möwe über der ewigen Stadt

Noch ein Bild über den Dächern der ewigen Stadt. Diesmal in die Richtung des Denkmals des Sankt Emmanuell, oder wie die Römer sagen, die Schreibmaschine :-)

1G0A6568

24. Juni 2016 von iljaosthoff
Kategorien: City, Reise | Schreibe einen Kommentar

Klein-Colosseum

In dieser interessanten Stadt gibt es an jeder Ecke tolle Photolocations und Motive. Das ist ausnahmsweise nicht das Kolosseum, sondern ein anderes Theater, was mindestens genauso spannend zu photographieren ist :-)
1G0A7092

22. Juni 2016 von iljaosthoff
Kategorien: City, Reise | Schreibe einen Kommentar

Über den Dächern von Rom

1G0A7102

20. Juni 2016 von iljaosthoff
Kategorien: City | Schreibe einen Kommentar

Altar

1G0A4768_AuroraHDR_HDR

17. Juni 2016 von iljaosthoff
Kategorien: City, Reise | Schreibe einen Kommentar

Ristorante

1G0A7425

15. Juni 2016 von iljaosthoff
Kategorien: City, Reise | Schreibe einen Kommentar

Venedig

1G0A7436

13. Juni 2016 von iljaosthoff
Kategorien: City, Reise | Schreibe einen Kommentar

San Marco

1G0A7281

10. Juni 2016 von iljaosthoff
Kategorien: Reise | Schreibe einen Kommentar

Regensburger Dom

1G0A4746_AuroraHDR_HDR

19. Mai 2016 von iljaosthoff
Kategorien: City | Schreibe einen Kommentar

Acker

Acker

29. April 2016 von iljaosthoff
Kategorien: Landschaft | Schreibe einen Kommentar

Trento

DSCF1138-Bearbeitet

26. April 2016 von iljaosthoff
Kategorien: City | Schreibe einen Kommentar

Staffelsee

DSCF0585_AuroraHDR_HDR

06. April 2016 von iljaosthoff
Kategorien: Landschaft | Schreibe einen Kommentar

Ein kleines Lebenszeichen…

DSCF0677

04. April 2016 von iljaosthoff
Kategorien: Landschaft | Schreibe einen Kommentar

Leipzig – full metal HDR :-)

DSCF0499_AuroraHDR_HDR

20. März 2016 von iljaosthoff
Kategorien: City | Schreibe einen Kommentar

Dark side :-)

DSCF0558

16. März 2016 von iljaosthoff
Kategorien: Landschaft | Schreibe einen Kommentar

Leipzig

DSCF0422-2

09. März 2016 von iljaosthoff
Kategorien: Privat | Schreibe einen Kommentar

Start frei

1G0A3849

26. Februar 2016 von iljaosthoff
Kategorien: Tiere | Schreibe einen Kommentar

Säugling

1G0A3865

24. Februar 2016 von iljaosthoff
Kategorien: Landschaft | Schreibe einen Kommentar

Neuschwanstein

1G0A3815-2

22. Februar 2016 von iljaosthoff
Kategorien: Landschaft | Schreibe einen Kommentar

Close-up

1G0A3794

19. Februar 2016 von iljaosthoff
Kategorien: Tiere | Schreibe einen Kommentar

Bänke

1G0A3614

15. Februar 2016 von iljaosthoff
Kategorien: Landschaft | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel

Neuere Artikel →